Canyoning Grabenbach

Bad Ischl (Salzkammergut)

Der Jabron ist unser Highlight für alle die bereits Canyoning-Erfahrung haben und selbstständig abseilen können. Mindestalter 16 Jahre

Montag bis Freitag:

bis 5 Teilnehmer € 385,- pauschal
ab 6 Teilnehmern € 75,- pro Person

Wochenende und Feiertage:

bis 5 Teilnehmer € 410,- pauschal
ab 6 Teilnehmern € 80,- pro Person

Gruppenpreise für Firmen, Vereine, Pfadfinder,... auf Anfrage: office@outdoorfriends.at
Springen (max. 14 m)
50%
Abseilen (max. 35 m)
55%
Rutschen
20%
Schwimmen
15%
Landschaft
80%


Da das Begehen des Grabenbachs bei zu hohem Wasserstand sehr gefährlich ist, können wir diese Tour nur bei absolut stabilem Wetter (keine Gewittergefahr) anbieten.

Vom Einstiegsparkplatz im Rettenbachtal bei Bad Ischl gehen wir etwa 30 Minuten auf einer Forststraße zum Beginn der Canyoningtour Jabron. Es besteht auch die Möglichkeit etwas weiter unterhalb einzusteigen und damit einen weniger spannenden Teil der Schlucht auszulassen. Das Highlight des Grabenbach ist mit Sicherheit der 14 Meter Sprung, der durch das Abseilen auf eine Felsnase etwas entschärft werden kann. Die Sprunghöhe von der Felsnase beträgt 8 Meter. Nach 3-4 Stunden in der Schlucht kommen wir am Rettenbach an, von dem aus wir wenige Minuten zurück zum Auto wandern.

Wenn ihr selbstständig abseilen könnt und ihr eine weniger aquatische Canyoningtour als den Jabron machen möchtet, empfehlen wir euch den Bruckgraben im Gesäuse (Steiermark).