Gruppengröße

Anzahl der Teilnehmer pro Guide

Das Verhältnis Canyoningführer zu Teilnehmer beträgt bei seriösen Anbietern 1:7 bis 1:8 und hängt vom Charakter der Tour, den Wetterverhältnissen, dem Wasserstand und der Sportlichkeit der Gruppe ab. Zum Beispiel sind in der Strubklamm bei warmem Wetter und fitten Gästen, neun Teilnehmer pro Guide problemlos möglich. Hingegen kann es bei grenzwertigem Wasserstand und einer schwierigen Canyoningtour (Beispiel Grabenbach) aus Gründen der Sicherheit nötig sein, dass zwei Guides den Abstieg durch die Klamm begleiten.